Zeit für Diffenzierung

Vom Konzept bis zur Umsetzung braucht es genug Zeit, um jeden Aspekt im Projekt zu berücksichtigen. Fehlende Sorgfalt bei der Lichtplanung reduziert am Ende die Gestaltungsfreiheit. Neben der Temperatur-Steuerung und Sicherheitstechnik, ist die Lichtsteuerung einer der wichtigen Smarthome-Bestandteile, die in den amerikanischen Haushalten Gewichtung findet. Seit 2015 ist der Anteil von „smarter“ Beleuchtung auf 40% im US-Markt angestiegen. Ein Trend der sich auch in Deutschland entwickelt.


Eine Lichtsteuerung von Control4 erzeugt Stimmungen und ermöglicht Einsparpotenziale. Control4 offenbart dazu mehr Möglichkeiten als nur das Licht zu bedienen. Denn nur mit einem Tastendruck, kann der Raum verwandelt werden – die Rollläden herunter fahren, Türen werden verriegelt und die Lieblingsmusik oder Filme starten. Mehrwert der auch in gewerblichen Installationen begeistert.

Befreien Sie die Wand von *Schalterbatterien durch clevere Taster die in der Funktionsvielfalt genauso interessant sind, wie die Module, Schalter und Dimmer die in der Unterverteilung verbaut werden. Die Reduktion auf eine Schalteinheit, mit der Möglichkeit verschiedene Rahmenfarben und -Materialien zu wählen, sorgt für visuelle Ruhe die zur Inneneinrichtung passt